Samstag, 17. September 2011

CUT - Amanda Kyle Williams 


INHALT:
Ein bestialischer Massenmörder setzt Atlanta und das gesamte Umland in Angst und Schrecken. Wer ist der Mensch der für all diese Morde verantwortlich ist?
Die ehemalige FBI-Agentin und Alkoholikerin Keye Street, die inzwischen als Privatdedektivin arbeitet, wird von ihrem alten Freund Lieutenant Rauser beauftragt ihm bei den Ermittlungen inoffiziel zur Seite zu stehen. Als beide dann noch Briefe von dem Mörder erhalten, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

MEINUNG:
Meine Liebe zu Thrillern ist ja bekannt, aber dieses Buch übertrifft vieles. Zu Anfang zieht es sich ein klein wenig, wird aber von Seite zu Seite spannender. Der eigentlichen Story vorangestellt beginnt das Buch mit der Schilderung der Geschichte von Keye Street, die als Asiatin in den Südstaaten keine glückliche Kindheit hatte.

Keye Street macht sich zusammen mit Lieutenant Rauser an die Arbeit, den Mörder zu fassen. Dabei gehen sie mit einer solchen Präzision vor, das man in diesem Buch auch viel über die wirkliche Polizeiarbeit lernen kann.
Allerdings nimmt das Buch im letzten Drittel soviele Wendungen, das man kurzzeitig den Überblick verliert. Ich persönlich finde diese Tatsache aber nicht schlimm. Ich mag es wenn Bücher ein bisschen verwirrend sind, weil das Ende meist umzu überraschender wird, wie auch bei diesem Buch. Dieses Ende wünscht man sich bei jedem guten Thriller.
Dieser Thriller ist keiner der blutigen, brutalen Art. Sicher werden die Opfer und deren Verletzungen beschrieben, aber nicht so wie z.B. bei "Der Federmann".Die Aufmachung des Buches ist wunderschön und sehr gelungen.  Das Cover, welches schlicht gehalten wurde, wird von einem simulierten Schnitt dominiert, der direkt durch den Titel geht und ihm etwas geheimnisvolles verleiht.

FAZIT:
Ein Thriller der Sonderklasse, welcher sich zwar zu Anfang etwas zieht aber dann dafür umso rasanter in Fahrt kommt. Dieses Buch gehört zu einer Reihe, die sich um die Privatdedektivin  Keye Street dreht.

 4 von 5 Sternen

Kommentare:

  1. wow klingt super :) werd ich gleich mal auf meinen sub bringen :D

    AntwortenLöschen
  2. Hey, klingt sehr gut. Liegt auch noch auf meinem SUB und wollte ich mir in den nächsten Tagen auch noch vornehmen. Jetzt aber erstmal Zeitenzauber zu Ende lesen. :)

    AntwortenLöschen